Novembersonntag

Frühstück / 20km Laufen / Kraft- und Beweglichkeitstraining / Lunch / Nickerchen.

Könnte schlimmer sein.

Aber zum Laufen noch eine Bemerkung: vor zwei Wochen bin ich die selbe Strecke mit 5:26 gelaufen, und es hat sich sehr locker angefühlt, ich war gut drauf und motiviert. Heut hatte ich zu kämpfen, schwere Beine und hatte teilweise das Gefühl auf der Stelle zu stehen. Und bin 5:21 gelaufen.
Vielleicht sollte ich mir doch wieder eine Laufuhr zulegen. Spätestens wenn ich wieder richtig ins Training einsteige, hab mir da so einiges vorgenommen für das nächste Jahr. Jetzt gilt es aber erst mal über den Winter zu kommen, und da bin ich mit diesen Zeiten voll zufrieden.